Wie hoch ist das Vermögen von Blake Harrison?

Vermögen: $18 Millionen
Alter: 35
Geboren: 22. Juli 1985
Herkunftsland: Vereinigtes Königreich
Quelle des Reichtums: Berufsschauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Blake Harrison auf rund 18 Millionen Dollar geschätzt.

Blake Harrison ist ein englischer Schauspieler aus London. Am bekanntesten ist er für seine Rolle als Neil Sutherland in der BAFTA-gekrönten E4-Comedy ‚The Inbetweeners‘.

Frühes Leben

Blake Harrison Keenan wurde am 22. Juli 1985 in London geboren. Zu Harrisons weiteren Fernseharbeiten gehören die BBC Three Comedy Way to Go und Him & Her, Comedy Central’s Big Bad World, The Bleak Old Shop of Stuff und The Bill.

Harrison spielte auch die Hauptrolle in beiden Staffeln von ‚The Increasingly Poor Decisions of Todd Margaret‘, geschaffen von David Cross.

Karriere

Harrison wurde 2008 durch seine Rolle in der britischen Coming-of-Age-Sitcom „The Inbetweeners“ bekannt. Während der ersten Casting-Runden für ‚The Inbetweeners‘ konzentrierte er sich darauf, die Rolle des hoffnungslosen Romantikers Simon Cooper zu ergattern, weil er glaubte, dass die Figur seiner realen Persönlichkeit sehr nahe käme.

Im Jahr 2008 trat Blake Harrison außerdem in zwei Episoden der Polizei-Dramaserie ‚The Bill‘ auf. Sein Filmdebüt gab er 2010 in Yoav Factors Film ‚Reuniting the Rubins‘. Im selben Jahr spielte er auch in der Comedy-Serie „Schizo Samurai Shitzu“ mit.

Im Jahr 2012 gab er sein Debüt im West End in der Trafalgar Studios-Produktion ‚Step 9 of 12‘. Seine Figur, Keith, ein Alkoholiker auf dem Weg der Besserung, muss im Rahmen des Programms der Anonymen Alkoholiker Wiedergutmachung bei Menschen leisten, die er während seiner Trinkerei verletzt hat. Harrison sagte, er habe bei der Darstellung der Figur auf persönliche Erfahrungen mit Süchtigen zurückgegriffen

Er spielte 2018 in einer Produktion von ‚End of the Pier‘ im Park Theatre im Londoner West End. Außerdem hat er im White Bear Theatre in „The Accidental Lives of Memories“ mitgespielt.

Seit 2015 leiht er Scoop, einem gelben Bagger und dem Anführer von Bobs Maschinen, in der Channel 5-Serie „Bob der Baumeister“ seine Stimme. In der ITV-Krimiserie „Prime Suspect 1973“ arbeitete er mit Stefanie Martini und Sam Reid zusammen.

Ab 2022 beträgt das Vermögen von Blake Harrison 18 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Blake Harrisons Karriere:

  • The Inbetweeners 2 (Kinofilm, 2014)
  • Keeping Rosy (Kinofilm, 2014)
  • Dad’s Army (Kinofilm, 2016)

Lieblingszitate von Blake Harrison

„Als ich in den 90ern in Peckham und New Cross aufwuchs, hatte ich das Gefühl, dass ich ziemlich wachsam sein musste. Meine Mutter ist in Brockley aufgewachsen und mein Vater in Deptford, und die kleinen Dinge bleiben einem im Gedächtnis – es war immer so, dass man kein leichtes Ziel sein darf. – Blake Harrison

„Wenn man am Toys R Us in der Old Kent Road vorbeifährt, denkt man daran, dass man Geburtstag hatte und ein bisschen Geld gespart hat, um sich ein Computerspiel oder einen Power Ranger oder was auch immer zu kaufen – und es erfüllt einen mit einem kleinen bisschen Zuneigung und Nostalgie.“ – Blake Harrison

„Ich habe einen vier Jahre jüngeren Bruder und er hat eine echte Vorliebe für Peckham. Aber er war härter als ich, und er war sehr gut im Fußball – er hatte also alle Eigenschaften, die er brauchte, um zurechtzukommen und cool zu sein – während Jazzhände in der Siedlung nicht so gut ankamen.“ – Blake Harrison

„Viele Leute gehen zur Arbeit und es ist jeden Tag das Gleiche. Es ist aufregend, mit neuen Leuten zu arbeiten und sich in Figuren hineinzuversetzen, die anders sind als das, was man bisher gemacht hat. Ich war als Kind ein großer Comic-Fan und ein großer Buffy-Fan, also würde ich so etwas gerne von der Liste abhaken – aber solange ich eine Mischung aus verschiedenen Charakteren spiele, bin ich glücklich.“ – Blake Harrison

3 Lebenslektionen von Blake Harrison

Nun, da Sie alles über Blake Harrisons Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Fürchte dich nicht

Fürchte dich nicht vor dem Scheitern, sondern eher davor, es nicht zu versuchen.

2. Keine Grenzen

Lasse nicht zu, dass die Erinnerungen an deine Vergangenheit das Potenzial deiner Zukunft begrenzen. Es gibt keine Grenzen für das, was Sie auf Ihrer Reise durch das Leben erreichen können, außer in Ihrem Kopf.

3. Wachen Sie auf und bleiben Sie positiv

Starten Sie jeden Tag mit einem positiven Gedanken und einem dankbaren Herzen.

Zusammenfassung

Blake Harrison ist ein englischer Schauspieler und Regisseur, der durch seine Rolle als Neil Sutherland in der BAFTA-gekrönten E4-Comedyserie „The Inbetweeners“ bekannt wurde.

Er ist auch bekannt für seine Auftritte in Filmen wie ‚The Inbetweeners Movie‘, ‚The Inbetweeners 2‘ und ‚Dad’s Army‘ und Fernsehserien wie ‚The Increasingly Poor Decisions of Todd Margaret‘, ‚Edge of Heaven‘ und ‚Prime Suspect 1973‘.

Ab 2022 beträgt Blake Harrisons Vermögen $18 Millionen.

Was denken Sie über Blake Harrisons Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here