Was ist Ben Shapiros Vermögen?

Vermögen: $20 Millionen
Alter: 36
Geboren: Januar 15, 1984
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller politischer Kommentator
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Ben Shapiro auf 20 Millionen Dollar geschätzt.

Ben Shapiro ist ein amerikanischer politischer Kommentator, Anwalt und Medienmoderator, der mit 17 Jahren der jüngste syndizierte Kolumnist in den Vereinigten Staaten wurde.

Shapiro schreibt normalerweise für Newsweek, das Ami Magazine und Creators Syndicate. Er hat insgesamt 11 Bücher geschrieben.

Frühes Leben

Benjamin Aaron Shapiro wurde am 15. Januar 1984 in Los Angeles, Kalifornien, geboren. Als er jünger war, entwickelte er ein großes Talent für die Violine. Seine Eltern arbeiteten in Hollywood.

Im Jahr 2004 machte Shapiro seinen Abschluss an der University of California mit einem Bachelor of Arts in Politikwissenschaften. Nach seinem Abschluss arbeitete er in einer Anwaltskanzlei.

Karriere

Ben Shapiro hat sich schon immer für Politik interessiert und begann mit 17 Jahren eine landesweit syndizierte Kolumne. Als er 21 Jahre alt war, hatte er bereits zwei Autobiografien geschrieben. Seit 2012 ist er Moderator des Radioprogramms KRLA-AM.

Shapiro ist der Chefredakteur und Gründer von The Daily Wire. Er hat Bücher geschrieben, darunter „Porn Generation: How Social Liberation Is Corrupting Our Future“, „Project President: Bad Hair and Botox on the Road to the White House“ und „Primetime Propaganda: Die wahre Hollywood-Geschichte, wie die Linke Ihr Fernsehen übernahm“.

Er hat Millionen von Anhängern auf seinen sozialen Medien und seine Facebook-Posts gehören normalerweise zu den meistgeteilten Beiträgen auf der Social-Media-Plattform. Im Jahr 2019 war The Daily Wire eines der beliebtesten Outlets auf Facebook.

Ab dem Jahr 2022 beträgt Ben Shapiros Vermögen 20 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind die besten Highlights von Ben Shapiros Karriere:

  • Schreibt für Creators Syndicate, Newsweek und Ami Magazine
  • Brainwashed: How Universities Indoctrinate America’s Youth (Autobiographie, 2004)
  • True Allegiance (Autobiographie, 2016)

Lieblingszitate von Ben Shapiro

„Der Sozialismus besagt, dass du mir etwas schuldest, nur weil ich existiere. Der Kapitalismus dagegen führt zu einer Art realitätsbezogenem Altruismus: Ich mag dir nicht helfen wollen, ich mag dich nicht mögen, aber wenn ich dir nicht ein Produkt oder eine Dienstleistung gebe, die du haben willst, werde ich verhungern. Freiwilliger Austausch ist moralischer als erzwungene Umverteilung.“ – Ben Shapiro

„Wenn wir von ‚weniger Glücklichen‘ sprechen, meinen wir im Allgemeinen die Armen und nicht die Behinderten, die tatsächlich weniger Glück haben. In Wahrheit sind die Armen im Allgemeinen nur in Bezug auf ihre Genetik „weniger glücklich“. Sie sind sicherlich nicht weniger glücklich, was die Hilfe angeht, die sie erhalten.“ – Ben Shapiro

„Die Trennung von Kirche und Staat war dazu gedacht, die Kirche vor dem Staat zu schützen; ein Staat, der Religion im öffentlichen Leben für tabu erklärt, ist ein Staat, der sich selbst zum Oberhaupt aller religiösen Werte erklärt.“ – Ben Shapiro

„Rede- und Gedankenfreiheit ist wichtig, vor allem, wenn es sich um Reden und Gedanken handelt, mit denen wir nicht einverstanden sind. In dem Moment, in dem die Mehrheit beschließt, Menschen zu vernichten, weil sie sich mit Gedanken beschäftigen, die ihr missfallen, wird Gedankenverbrechen zur Realität.“ – Ben Shapiro

„Das Argument, dass die Homo-Ehe keine Auswirkungen auf die Hetero-Ehe hat, ist ein lächerliches Ablenkungsmanöver: Die Homo-Ehe hat dramatische Auswirkungen auf Gesellschaft und Recht.“ – Ben Shapiro

2 Lebenslektionen von Ben Shapiro

Nun, da Sie alles über Ben Shapiros Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige seiner besten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Weniger Glück

Ben Shapiro meint, dass wir, wenn wir „weniger Glück“ sagen, normalerweise die Armen meinen und nicht die Behinderten, die tatsächlich weniger Glück haben. Die Armen sind nur in Bezug auf ihre Genetik „weniger glücklich“. Sie sind sicherlich nicht weniger glücklich, was die Hilfe angeht, die sie erhalten.

2. Eltern oder Kinder

Kinder zu haben, beendet wirklich die Adoleszenz. Wir alle sind entweder Eltern oder Kinder: Verantwortungsbewusste oder solche, die von anderen etwas verlangen.

Zusammenfassung

Ben Shapiro ist ein bekannter öffentlicher Redner, Anwalt und politischer Kommentator. Er veröffentlichte sein erstes Buch im Alter von 20 Jahren und hat seither mehrere Bücher und Artikel verfasst. Shapiro hat auch die Nachrichten- und Meinungswebsite „The Daily Wire“ gegründet, wo er als Redakteur tätig ist.

Im Jahr 2022 beträgt Ben Shapiros Vermögen rund 20 Millionen Dollar.

Was halten Sie von Ben Shapiros Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here