Wie hoch ist das Vermögen von Ben Hardy?

Einleitung

Das Vermögen von Ben Hardy beträgt im Jahr 2022 etwa 4 Millionen Dollar.

Ben Hardy ist ein englischer Schauspieler aus Dorset. Hardy ist vor allem für seine Rolle des Peter Beale in der BBC-Seifenoper „EastEnders“ bekannt. Sein Filmdebüt feierte Hardy als Erzengel in dem Superheldenfilm ‚X-Men: Apocalypse‘.

Frühes Leben

Ben Hardy wurde am 2. Januar 1991 in Bournemouth, Dorset, geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Sherborne, im Nordwesten von Dorset. Er besuchte die „Sherborne Abbey Primary School“ und später die „The Gryphon School“.

Während der Schulzeit genoss Hardy den Schauspielunterricht, interessierte sich aber mehr für Sport und zeigte bis zu seinen Teenagerjahren keine Neigung zum Schauspielerberuf.

Karriere

Hardy begann seine professionelle Schauspielkarriere mit einer Rolle in Friedrich Dürrenmatts Stück ‚Der Physiker‘ am ‚Donmar Warehouse‘. 2012 spielte er die Rolle des „Arthur Wellesley“, eines Hotelangestellten, in David Hares Stück „The Judas Kiss“ am Londoner „Hampstead Theater“.

Hardy gab sein TV-Debüt 2013, als sein Name als nächster Schauspieler für die Rolle des „Peter Beale“ in der BBC-Seifenoper „EastEnders“ bekannt gegeben wurde.

Sein nächster Film, Joseph Kosinskis Action-Drama „Only the Brave“, in dem er die Hauptrolle Josh Brolin und Miles Teller wurde im September 2017 veröffentlicht. Der Film basiert auf dem Yarnell Hill Fire 2013 in Arizona, bei dem 19 Feuerwehrleute der „Granite Mountain Hotshots“ bei der Bekämpfung des Waldbrandes starben.

Hardy verkörperte 2018 die Rolle des Schlagzeugers Roger Taylor in dem Freddie Mercury (Of ‚Queens‘) Biopic ‚Bohemian Rhapsody‘. Diese Leistung brachte ihm eine Nominierung für ‚Outstanding Performance by a Cast in a Motion Picture‘ bei den ’25th Screen Actors Guild Awards‘

Ab 2022 beträgt Ben Hardys Vermögen 4 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Ben Hardys Karriere:

  • Eastenders (TV Soap Opera, 2013-2015)
  • X Men: Apocalypse (Kinofilm, 2016)
  • Mary Shelley (Kinofilm, 2017)
  • Only the Brave (Kinofilm, 2017)
  • Bohemian Rhapsody (Kinofilm, 2018)
  • 6 Underground (Kinofilm, 2019)

Lieblingszitate von Ben Hardy

„Es ist schwer, sich vorzustellen, dass man diese massiven Flügel im Rücken hat. Du musst darüber nachdenken, wie sich das auf deine Haltung auswirkt, auf die Art, wie du dich bewegst, einfach auf das schiere Gewicht der Flügel.“ – Ben Hardy

„Man ist sich immer bewusst, dass nur acht Prozent der Schauspieler gleichzeitig arbeiten, also muss man dankbar für den Job sein, den man hat, und sein Bestes geben.“ – Ben Hardy

„Auf der Bühne probt man fünf Wochen lang, und dann geht es vor 300 Leuten raus. Bei ‚EastEnders‘ hat man zehn Minuten Zeit, um zu proben, und sieben Millionen Menschen sehen zu!“ – Ben Hardy

„Eine Zeit lang wollte ich das Haus nicht verlassen. Irgendwann hatte ich es einfach satt, drinnen zu sein. Jetzt sorge ich dafür, dass ich nicht auffalle, wenn ich es nicht will. Ich wohne zum Beispiel in der Nähe des Westfield-Einkaufszentrums, also gehe ich am Wochenende nicht dorthin.“ – Ben Hardy

„Es gibt eine Szene, in der ich mein T-Shirt ausziehe. Ich trug ein T-Shirt und einen Kapuzenpulli, und ich zog meinen Kapuzenpulli aus und zog mein T-Shirt aus, um es dem Mädchen zu geben, weil ihr Oberteil schmutzig war oder so. Ich dachte mir, warum gebe ich ihr nicht einfach meinen Kapuzenpulli – das macht doch überhaupt keinen Sinn! Ich habe einfach eine weitere Schicht ausgezogen, nur um mein Oberteil auszuziehen.“ – Ben Hardy

3 Lebenslektionen von Ben Hardy

Nun, da Sie alles über Ben Hardys Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Geh hinterher

Um Menschen zu führen, musst du hinter ihnen gehen.

2. Wenn die See ruhig ist

Jeder kann das Ruder halten, wenn die See ruhig ist.

2. Maßstab

Sei ein Maßstab für Qualität. Manche Menschen sind nicht an eine Umgebung gewöhnt, in der Spitzenleistungen erwartet werden.

Zusammenfassung

Ben Hardy ist ein britischer Schauspieler, der vor allem durch seine Darstellung des „Peter Beale“ in der BBC-Seifenoper „EastEnders“ bekannt ist.

Hardy hat verschiedene Arten von Rollen mit unterschiedlichen Schattierungen von Charakteren dargestellt, wie z.B. einen Bösewicht in ‚X-Men‘, einen Frauenheld und Schlagzeuger in ‚Bohemian Rhapsody‘, einen bekannten Autor von Fantasy-Fiction in ‚Mary Shelley‘.

Ab 2022 beträgt Ben Hardys Vermögen 4 Millionen Dollar.

Was denken Sie über Ben Hardys Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here