Was ist Barack Obamas Vermögen?

Vermögen: $70 Millionen
Alter: 59
Geboren: August 4, 1961
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: 44. Präsident der Vereinigten Staaten
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Ab 2022 wird das Vermögen von Barack Obama auf 70 Millionen Dollar geschätzt.

Barack Obama ist der 44te Präsident der Vereinigten Staaten, geboren auf Hawaii und hauptsächlich von seiner Mutter aufgezogen. Obama ist außerdem Absolvent der Harvard Law School und ehemaliger Dozent an der Universität.

Er gewann 2009 den Friedensnobelpreis und gehört damit zu den wenigen Präsidenten, denen dies gelungen ist.

Frühes Leben

Barack Obama wurde am 4. August 1961 in Honolulu, Hawaii, geboren und wuchs dort hauptsächlich auf. Obama verbrachte jedoch ein Jahr seiner Kindheit im Bundesstaat Washington. Im Jahr 1964 ließen sich seine Eltern scheiden, und sein Vater zog nach Kenia. 1965 heiratete seine Mutter erneut, und sie zogen für vier Jahre nach Indonesien. 1971 kehrte Obama nach Honolulu zurück, um bei seinen Großeltern mütterlicherseits zu leben, wo er die Punahou-Schule besuchte und 1979 seinen Abschluss machte.

Im Laufe der Jahre diskutierte und reflektierte er ausführlich darüber, wie er mit den gesellschaftlichen Wahrnehmungen im Zusammenhang mit seiner multikulturellen Herkunft umging.

Seine Bildungsbemühungen nach der High School waren mit einigen Umzügen verbunden. 1981 beendete er sein erstes und zweites Studienjahr am Occidental College in Los Angeles.

Dann ging er nach New York City, um sein erstes und zweites Studienjahr an der Columbia University zu absolvieren, wo er 1983 seinen Abschluss machte. 1988 trat Obama in die Harvard Law School ein, wo er 1991 seinen Abschluss machte.

Karriere

Nach seinem Universitätsabschluss lehrte Obama zwölf Jahre lang Verfassungsrecht an der University of Chicago Law School. Zunächst als Dozent von 1992-1996, dann als Senior Lecturer.

Während seiner Tätigkeit für die Universität arbeitete er auch bei Miner Barnhill und Galland, einer großen Kanzlei, wo er sich auf Bürgerrechtsprozesse spezialisierte, zu denen auch die wirtschaftliche Entwicklung gehörte.

Im Jahr 2005 wurde Obama Senator des Bundesstaates Illinois und gewann bei den allgemeinen Wahlen 2004 70 % der Stimmen. Als Senator war er Mitbegründer von zwei Initiativen, Secure America und dem Orderly Immigration Act. Ende 2006 – Anfang 2007 trat er zurück, um sich auf seine Präsidentschaftskampagne vorzubereiten.

Anfang Januar 2009 wurde Barack Obama als 44th United States President vereidigt und wird bis 2017 im Amt bleiben. Innerhalb seiner ersten 100 Tage im Amt ordnete er die Schließung von Guantanamo Bay an.

Das erste Gesetz, das Obama unterzeichnete, war der Lilly Ledbetter Fair Pay Act von 2009, der dazu diente, die Verjährungsfrist für Klagen auf gleiche Bezahlung zu ändern.

Während seiner Präsidentschaft sorgte Obama für weitere Gesetze für LGBTQ-Rechte und unterstützte diese. Dazu gehörte ein Gesetz zur Verbrechensverhütung in Kombination mit seiner Unterstützung für die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe.

An seinem letzten Tag im Oval Office wurden 330 Straferlasse für gewaltlose Drogendelinquenten und Straferlasse für weit über fünfzehnhundert andere, darunter Chelsea Manning, erlassen.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Barack Obamas Karriere:

  • NAACP Image Award-. Chairman’s Award 2005
  • Best Spoken Word Album Grammy Awards für die gekürzte Hörbuchversion von Dreams from my Father
  • 2007 erhielt er den NAACP Image Award for Outstanding Literary Work
  • 2008 Best Spoken Word Album Grammy Awards für die gekürzte Hörbuchversion von The Audacity of Hope
  • 2009 Friedensnobelpreis
  • 2017 John F Kennedy Profile in Courage Award
  • Obama ist außerdem Ehrendoktor der Rechtswissenschaften von 14 Universitäten.

Lieblingszitate von Barack Obama

„Unser großes Problem ist im Moment die Politik, das kriegen wir nicht einmal aus dem Fußball heraus.“ – Barack Obama

„Amerika ist nicht der Kongress, Amerika ist nicht Washington, Amerika ist der strebsame Einwanderer, der ein Unternehmen gründet, oder die Mutter, die zwei Niedriglohnjobs hat, um ihrem Kind ein besseres Leben zu ermöglichen. Amerika ist der Gewerkschaftsführer und der Geschäftsführer, die ihre Differenzen beiseite schieben, um die Wirtschaft zu stärken.“ – Barack Obama

„Der Wandel wird nicht kommen, wenn wir auf eine andere Person oder eine andere Zeit warten. Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben. Wir sind die Veränderung, die wir suchen.“ – Barack Obama

„Wenn du den richtigen Weg gehst und bereit bist, weiterzugehen, wirst du irgendwann Fortschritte machen.“ – Barack Obama

„Ich glaube, wenn man den Wohlstand verteilt, ist das gut für alle.“ – Barack Obama

„Wissen Sie, mein Glaube ist einer, der einige Zweifel zulässt.“ – Barack Obama

Sehen Sie unsere größere Sammlung der besten Barack Obama Zitate!

Zusammenfassung

Barack Obama ist einer der denkwürdigsten Präsidenten Amerikas, da er in seinen beiden Amtszeiten viel verändert hat.

Mit seinen späten 50 Jahren ist Obama immer noch aktiv in der politischen Interessenvertretung, wo es nur geht, und hält Reden, wenn er dazu eingeladen wird. Außerdem gründeten er und die ehemalige First Lady die Obama Foundation.

Ab 2022 wird Barack Obamas Vermögen auf 70 Millionen Dollar geschätzt.

Was denken Sie über Barack Obamas Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here