Was ist das Vermögen von Bad Bunny?

Vermögen: $8 Millionen
Alter: 26
Geboren: März 10, 1994
Herkunftsland: Puerto Rico
Quelle des Wohlstands: Professioneller Sänger
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Im Jahr 2022 beträgt Bad Bunnys Vermögen rund 8 Millionen Dollar.

Bad Bunny ist ein puerto-ricanischer Latin-Trap- und Reggaeton-Sänger aus Puerto Rico.

Er gilt als einer der Pioniere der Latin-Trap-Musik. Seine Musik wird oft als Latin Trap und Reggaeton definiert, aber er hat verschiedene andere Genres in seine Musik integriert, darunter Rock, Bachata und Soul.

Frühes Leben

Benito Antonio Martínez Ocasio wurde am 10. März 1994 in San Juan, Puerto Rico geboren. Ocasio wuchs bei seinen Eltern Benito Martínez und Lysaurie Ocasio Declet auf.

Er begann schon in jungen Jahren zu singen, nachdem er ein Album des berühmten Reggaeton-Rappers Vico C gehört hatte. Als er fünf Jahre alt war, beschloss Bad Bunny, dass er Sänger werden wollte.

Karriere

Bad Bunny hatte einen Song namens „Diles“ kreiert und ihn auf die Online-Audio-Vertriebsplattform SoundCloud hochgeladen. Der Song wurde von vielen gehört, darunter auch vom Musikproduzenten DJ Luian. Luian war von Bad Bunnys Gesangskünsten beeindruckt und nahm ihn deshalb unter Vertrag.

Im Jahr 2017 tat er sich mit dem kolumbianischen Sänger J Balvin zusammen und war in Balvins Hit „Si Tu Novio Te Deja Sola“ zu hören. Bad Bunny war auch in der Single „Mayores“ von Becky G zu hören.

Dann kollaborierte er mit J Balvin und Prince Royce und veröffentlichte den Song „Sensualidad“, der den zehnten Platz in den „Hot Latin Songs“-Charts erreichte. Im November 2017 veröffentlichte Bad Bunny außerdem seine Single „Tú No Metes Cabra“.

Die Zusammenarbeit von Bad Bunny mit berühmten Künstlern steigerte seine Popularität. Er wurde schließlich zu einem der gefragtesten Trap-Künstler und begann, ein internationales Publikum zu gewinnen.

Auch auf seinem offiziellen Instagram-Account hat er eine große Fangemeinde. Auf Spotify zieht Bad Bunny jeden Monat 5,7 Millionen Hörer an.

Ab 2022 beträgt Bad Bunnys Vermögen 8 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Bad Bunnys Karriere:

  • Soy Peor (Song, 2016)
  • El Conejo Malo (Album, 2017)
  • MTV Video Music Award for the Best Song of the Summer (2018) – Won
  • Vete (Song, 2019)
  • Oasis (Album, 2019)

Lieblingszitate von Bad Bunny

„Ich war schon immer von vielen großartigen Menschen und Professoren umgeben, aber meine Familie, besonders meine Mutter, die Lehrerin war, war die Person, die mich ermutigt hat, zu studieren und mich dazu gedrängt hat, weiterzumachen. Wenn wir jung sind, verstehen wir nicht, warum unsere Eltern uns so sehr mit der Schule und den Hausaufgaben nerven, aber es ist ein Segen, diese Unterstützung zu Hause zu haben.“ – Bad Bunny

„Natürlich ist dieser Song ein Erfolg für mich in meiner Karriere, aber was mich wirklich gut fühlen lässt, ist, Latinos stolz zu machen. Diesen Stolz zu provozieren, dass eine Pop-Figur und jemand so Großes in der globalen Musikszene wie Drake mit mir komplett auf Spanisch singt und diesen Hit ‚MIA‘ kreiert, das ist das Beste daran.“ Bad Bunny

„Ich bin in einer ländlichen Gegend namens Vega Baja aufgewachsen und ich bin der erste von so vielen talentierten Menschen in dieser Gegend, der es geschafft hat. Ich bin sehr stolz darauf, zu repräsentieren, wo ich herkomme, und ich kann meinen Fans und allen, die mir zuhören und zusehen, zeigen, dass alles möglich ist.“ – Bad Bunny

3 Lebenslektionen von Bad Bunny

Nun, da Sie alles über Bad Bunnys Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Leute werden dich kritisieren

Es gibt Leute, die schätzen, was du tust, und es gibt Leute, die kritisieren, was du tust.

2. Menschen ändern sich

Geld ändert keine Menschen, Menschen ändern sich.

3. Der Raum der Veränderung

Du hast nicht mehr die gleiche Mentalität wie vor fünf Jahren – nicht einmal vor einem Jahr. Menschen verändern sich ständig, und Bad Bunny glaubt, dass jeder den Raum verdient, sich zu verändern und dass die Menschen seine Veränderung anerkennen.

Zusammenfassung

Bad Bunny ist ein berühmter puerto-ricanischer Trap- und Reggaeton-Künstler.

Er gilt als der beste Trap-Künstler der aktuellen Generation. Obwohl seine Songs überwiegend auf Latin oder Spanisch sind, haben weltbekannte Musiker wie Enrique Iglesias Bad Bunny in ihren jeweiligen Songs gefeatured.

Bad Bunny ist auch in den sozialen Medien bekannt.

Im Jahr 2022 beträgt Bad Bunnys Vermögen rund 8 Millionen Dollar.

Was denken Sie über Bad Bunnys Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here