Was ist Anya Taylor-Joys Vermögen?

Vermögen: $3 Millionen
Alter: 24
Geboren: April 16, 1996
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Berufliche Schauspielerin
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Anya Taylor-Joy ist eine amerikanische argentinisch-britische Schauspielerin.

Taylor-Joy gab ihr Schauspieldebüt in der Fantasyserie ‚Atlantis‘, bevor sie mit ihrer Darstellung in dem Horrorfilm ‚The Witch‘ bekannt wurde.

Weitere Aufmerksamkeit erlangte sie dann für ihre Darstellung der Casey Cooke in den Thrillern ‚Split‘ und ‚Glass‘. Sie erhielt die Trophée Chopard der Filmfestspiele von Cannes und eine Nominierung für den BAFTA Rising Star Award im Jahr 2017.

Ab 2022 wird Anya Taylor-Joys Vermögen auf rund 3 Millionen Dollar geschätzt.

Frühes Leben

Anya Josephine Marie Taylor-Joy wurde am 16. April in Miami geboren. Ihre Mutter ist eine Psychologin, die in Sambia geboren und aufgewachsen ist. Ihr Vater ist schottisch-argentinischer Herkunft.

Die Familie zog nach Buenos Aires, als Taylor-Joy noch ein Baby war. Sie lebte in Buenos Aires, bis sie 6 Jahre alt war. Sie besuchte die vorbereitende Schule Hill House in Chelsea und die Queen’s Gate School in South Kensington.

Karriere

Taylor-Joy hatte 2014 ihre erste Schauspielrolle in der Horror-Komödie „Vampire Academy“ und wurde mit ihrer Hauptrolle als Thomasin in dem Horrorfilm „The Witch“ bekannt.

Im Jahr 2016 spielte sie die Hauptrolle in dem Science-Fiction-Horrorfilm ‚Morgan‘, bei dem Luke Scott Regie führte. Der Film wurde im selben Jahr mit gemischten Kritiken veröffentlicht und war ein Kassenschlager. Im selben Jahr spielte sie die Rolle der Charlotte Baughman in dem Drama „Barry“.

Im folgenden Jahr erlangte Taylor-Joy weitere Anerkennung für ihre Rolle in dem Horror-Thriller „Split“. Sie spielte Casey Cooke, einen mysteriösen Mann mit multiplen Persönlichkeiten, der entführt wurde. Ihre erstaunliche Leistung wurde gelobt, und sie erhielt dafür eine Nominierung für den BloodGuts UK Horror Award.

In dem Film ‚Emma‘ spielte Taylor-Joy die Rolle der Emma Woodhouse, eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Jane Austen aus dem Jahr 1815. Danach spielte sie die Hauptrolle in dem Drama „Here Are the Young Men“.

Sie spielte die Hauptrolle in der Netflix-Serie „The Queen’s Gambit“ in der Rolle der Beth Harmon, für die sie von der Kritik gelobt wurde. Die Serie ist derzeit eine der beliebtesten Serien.

Ab dem Jahr 2022 beträgt Anya Taylor-Joys Vermögen 3 Millionen Dollar.

Wie gibt Anya Taylor-Joy ihr Geld aus?

Anya Taylor-Joy hat sich in der Filmbranche einen Namen gemacht. Ihr Vermögen stammt aus all den Filmen und Serien, in denen sie mitgespielt hat. Taylor-Joy hat eine riesige Sammlung von üppigem Schmuck.

Anya Taylor-Joys Schmuck

Anya Taylor-Joy hat eine riesige Sammlung von teurem Schmuck. Zu ihren bemerkenswerten Stücken gehören ein Perlenhalsband, goldene Ohrringe, stapelbare Ringe, Kristallohrringe, eine Halskette mit Hundemarke und ein Perlenring.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Anya Taylor-Joys Karriere:

  • Split (Film, 2016)
  • Glass (Film, 2019)
  • Emma (Film, 2020)
  • The Queen’s Gambit (TV-Show, 2020)
  • The New Mutants (Film, 2020)

Lieblingszitate von Anya Taylor-Joy

„Ich wurde gescoutet, als ich 16, fast 17 war, und es war etwas, woran ich nie gedacht hatte, und ich hätte nie gedacht, dass ich ein Model werden könnte. Ich war so ein Wildfang, als ich aufwuchs, und ich habe mich nie wirklich für Make-up oder so etwas interessiert, also war es wirklich überraschend, aber ich habe es definitiv als Einstieg in die Schauspielerei gesehen.“ – Anya Taylor-Joy

„Es spielt keine Rolle, wo auf der Welt der Film spielt oder mit wem ich ihn drehe; das ist das, was für mich einem Gefühl der Einordnung am nächsten kommt. Ich denke, die Schauspielerei war ein Weg, ein Zuhause zu finden, wenn das Sinn macht.“ – Anya Taylor-Joy

„Ich wurde auf der Straße zum Modeln entdeckt. Ich bin so ein Wildfang – und bin es immer noch. Ich hatte vorher noch nie über das Modeln nachgedacht, aber ich dachte: ‚Oh, interessant, ähnliche Welt, vielleicht ist das ein Weg, um etwas zu erreichen‘. Dann war ich bei meinem dritten Fotoshooting überhaupt und Adam Leech von ‚Downtown Abbey‘ sah mich Gedichte lesen und bat mich, welche vorzutragen.“ – Anya Taylor-Joy

„Ich hatte großes Glück mit den Rollen, die ich gespielt habe, weil es wunderbare Rollen für Frauen waren. Es sind unglaubliche, fehlerhafte Charaktere, zu denen ich mich wirklich hingezogen fühle. Ich möchte nie, dass mich jemand in eine Schublade stecken kann.“ – Anya Taylor-Joy

„Ich hatte das große Glück, dass die Rollen, die ich spielen konnte, allesamt Außenseiter waren. Und wissen Sie, ich gehöre zu so vielen Orten und gehöre gleichzeitig zu keinem von ihnen, also gibt es dieses Gefühl der Verdrängung – ich verstehe sehr gut, was es heißt, nicht dazuzugehören oder irgendwo hinzugehen.“ – Anya Taylor-Joy

„Wir haben sechs Tage in der Woche gearbeitet, und dann musste ich den siebten Tag damit verbringen, mich auf den nächsten Film vorzubereiten, weil er einen Tag nach dem Ende von Emma begann. Ich bin hin- und hergesprungen und habe versucht, alles unter einen Hut zu bekommen. Ich glaube, ich habe gelernt, Dinge loszulassen und sie nicht mit nach Hause zu nehmen, weil ich einfach keine Zeit hatte.“ – Anya Taylor-Joy

3 großartige Lektionen von Anya Taylor-Joy

Nun, da Sie alles über Anya Taylor-Joys Vermögen wissen und wie sie Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Lektionen werfen, die wir von ihr lernen können:

1. Schauspielerei

Schauspielerei ist wirklich ein Geben und Nehmen; es ist ein Tanz.

2. Bringen Sie Ihre Gefühle zum Ausdruck

Bringen Sie Ihre Emotionen anderen gegenüber zum Ausdruck, anstatt sie aus Angst zu unterdrücken.

3. Seien Sie dankbar

Wenn Sie sich jemals wegen etwas gestresst fühlen, halten Sie inne, werden Sie langsamer und denken Sie an Dinge, für die Sie dankbar sind.

Zusammenfassung

Anya Taylor-Joy ist eine etablierte Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle in der Netflix-Serie „The Queen’s Gambit“ bekannt ist. Ihre ersten schauspielerischen Erfolge feierte sie 2014 in dem Film ‚Vampire Academy‘ und der Serie ‚Endeavour‘.

Im Jahr 2019 lieh sie Breas Stimme in der Serie ‚Der dunkle Kristall: Zeitalter des Widerstands‘.

Ab 2022 wird Anya Taylor-Joys Vermögen auf rund 3 Millionen Dollar geschätzt.

Was hältst du von Anya Taylor-Joys Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here