Was ist das Vermögen von Andre Agassi?

Vermögen: 175 Millionen Dollar
Alter: 50
Geboren: April 29, 1970
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Tennisspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Im Jahr 2022 beträgt das Vermögen von Andre Agassi rund 175 Millionen Dollar.

Andre Agassi ist ein amerikanischer Profi-Tennisspieler im Ruhestand und ehemaliger Weltranglistenerster, dessen Karriere sich von den späten 1980er Jahren bis Mitte der 2000er Jahre erstreckte.

Agassi ist achtfacher Grand-Slam-Champion und Olympiasieger von 1996, außerdem wurde er bei sieben weiteren Grand-Slam-Turnieren Vizemeister.

Frühes Leben

Andre Kirk Agassi wurde am 29. April 1970 in Las Vegas, Nevada, geboren.

Sein Vater ist armenischer und assyrischer Abstammung. Einer seiner Vorfahren änderte seinen Nachnamen vom armenischen Aghassian in den weniger auffälligen Agassi, um der Verfolgung zu entgehen.

Agassi gewann im Alter von 12 Jahren (mit seinem guten Freund und Doppelpartner Roddy Parks) die 1982 National Indoor Boys 14s Doubles Championship in Chicago.

Karriere

Im Jahr 1986, im Alter von 16 Jahren, wurde er Profi-Tennisspieler und spielte in La Quinta, Kalifornien. 1987 hatte er bei den Sul American Open in Itaparica seinen ersten Erfolg, nach dem er die Nummer 25 der Weltrangliste wurde.

Im Jahr 1993 gewann er seinen ersten und einzigen Doppeltitel, als er mit Petr Korda bei den „Cincinnati Masters“ spielte.

Bei den US Open 1994 wurde er nach seiner Handgelenksoperation der erste „ungesetzte“ Spieler, der den Grand Slam gewann, indem er Michael Stich im Finale besiegte.

Seine Karriere wendete sich zum Besseren, als er 1998 an den „Challenger Series Tournaments“ teilnahm. Er stieg auf Platz 6 der Weltrangliste auf und gewann 1999 zwei Grand Slams: die French Open und die U.S. Open.

Am 4. September 2006 verlor er zwar sein letztes Match bei den U.S. Open gegen den Deutschen Benjamin Becker, wurde aber mit stehenden Ovationen für seine lange und brillante Tenniskarriere geehrt.

Ab dem Jahr 2022 beträgt Andre Agassis Vermögen 175 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Andre Agassis Karriere:

  • Wimbledon (1992) – Gewonnen
  • French Open (1999) – Gewonnen

Lieblingszitate von Andre Agassi

„Ich denke, eine der größten Freuden, die ich jetzt in meiner Karriere und in meinem Beruf habe, ist, in einem Alter zu spielen, in dem ich es mehr zu schätzen weiß als früher… Es ist eine ganz andere Linse, durch die man schaut, je älter man wird.“ – Andre Agassi

„Manchmal ist es einfach schwieriger, sich selbst daran zu erinnern, was man tut und warum man es tut… Manchmal hat man ein großes Verlangen danach, aber körperlich reagiert man nicht so, wie man es möchte. Das bringt andere Herausforderungen mit sich. Manchmal kommt dann alles zusammen.“ – Andre Agassi

„Unsere Vision ist es, ein außergewöhnliches Lifestyle-Angebot zu schaffen, das der unglaublichen Umgebung von Tamarack würdig ist. Alle unsere Partner, die an dieser Entwicklung beteiligt sind, haben sich verpflichtet, das höchstmögliche Maß an Qualität und Luxus zu liefern. Wir freuen uns, dass Fairmont sich uns bei diesem Vorhaben anschließt“. – Andre Agassi

„Man muss daran glauben, dass man gewinnen kann. Aber ich glaube, dass man die Tatsache, dass man verlieren kann, immer respektieren muss, damit einen nichts überrascht.“ – Andre Agassi

„Zunächst einmal sieht man in jeder Sportart, in der man Entfernung, Höhe, Geschwindigkeit und all das messen kann, wie die Athleten ihren Sport verändert und verbessert haben. Ich glaube, mit jeder Generation hat sich der Sport verbessert. Bei den Männern ist das auf jeden Fall der Fall gewesen. Ich glaube, ich habe gegen Pete [Sampras] zu seiner besten Zeit gespielt, ich habe gegen Roger [Federer] zu seiner besten Zeit gespielt.“ – Andre Agassi

3 Lebenslektionen von Andre Agassi

Nachdem Sie nun alles über Andre Agassis Vermögen und seinen Erfolg wissen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der besten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Harte Arbeit ist alles

Der Arbeitsaufwand, den Agassi betreiben musste, um die Nummer eins der ATP-Weltrangliste zu werden, ist enorm.

Angefangen im Alter von 7 Jahren schlug er auf Drängen seines anspruchsvollen Vaters jeden Tag 2500 Mal den Tennisball, während er mit einer automatischen Ballspuckmaschine trainierte, die von seinem Vater so eingestellt wurde, dass sie schneller und stärker als die marktüblichen Geräte ist.

In der siebten Klasse wird Andre nach Florida geschickt, um in der renommierten Bollettieri Tennis Academy zu trainieren, wo er rebellisch wird, aber auch, wo er es schafft, ein erstaunlicher Tennisspieler zu werden und ein Champion zu werden. Er bricht die Schule ab und konzentriert seine ganze Aufmerksamkeit auf Tennis und seine Karriere.

2. Harte Arbeit ist nichts, wenn die Leute, mit denen du arbeitest, nicht die richtigen sind

Bevor Andre 1989 Gil Reyes traf und ihn als seinen persönlichen Trainer und Konditionstrainer anstellte, wurde er von einem chilenischen Kraftprotz namens Pat trainiert.

Pat war nicht gerade der Beste für diesen Job. Er brachte Agassi dazu, Dinge zu tun, die für den Tennissport nicht relevant waren, und verbesserte seine Ausdauer und Kondition auf dem Platz nicht.

Das lehrt uns, wie wichtig es ist, zu erkennen, ob jemand, der mit uns arbeitet, nicht zu uns passt, und wie wichtig es ist, Experten zu finden, die uns helfen.

3. Es geht mehr ums Verlieren als ums Gewinnen

Als Agassi ein erstaunlicher Tennisspieler wurde, verlor er ständig. Und er verlor eine Menge. Ich war schockiert, wie viele Spiele er verloren hat, nachdem er seine ersten Slam-Turniere gewonnen hatte und die Nr. 1 der ATP-Rangliste wurde. in der ATP-Rangliste wurde.

Seine Größe schien darin zu liegen, dass er bei großen Ereignissen hartnäckig blieb und Spiele und Turniere, die er für unwichtig hielt, aufgab.

Zusammenfassung

Andre Agassi ist ein amerikanischer Profi-Tennisspieler, der für seine acht Grand-Slam-Titel bekannt ist.

Dieser legendäre Tennisspieler, dessen Karriere sich über fast zwei Jahrzehnte erstreckte, wurde mit verschiedenen Titeln und Auszeichnungen geehrt und ist nach wie vor eine Inspiration für Tennisspieler auf der ganzen Welt.

Im Jahr 2022 beträgt das Vermögen von Andre Agassi 175 Millionen Dollar.

Was denken Sie über Andre Agassis Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here