Was ist Allen Iverson’s Vermögen?

Vermögen: $1 Million
Alter: 45
Geboren: Juni 7, 1975
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller NBA-Spieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einleitung

Am Ende des Jahres 2022 beträgt Allen Iversons Vermögen rund 1 Million Dollar.

Allen Ezail Iverson, Spitzname „The Answer“, ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Basketballspieler aus Hampton, Virginia.

Iverson spielte 14 Spielzeiten lang in der NBA sowohl auf der Shooting Guard- als auch auf der Point Guard-Position.

Frühes Leben

Allen Ezail Iverson wurde am 7. Juni 1975 in Hampton, Virginia, geboren.

Sein Vater Allen Broughton hatte seine Mutter verlassen. Er besuchte die Bethel High School in Hampton, Virginia, USA

Da er 1993 eine Strafe in einer Justizvollzugsanstalt für den Fall der Bowling-Unruhen verbüßte, beendete er seine Highschool-Ausbildung an der Richard Milburn High School, einer Schule für gefährdete Schüler.

Karriere

Iverson wurde 1996 von den Philadelphia 76ers für den NBA-Draft ausgewählt. Vor der Saison 1999-2000 unterzeichnete er eine sechsjährige Vertragsverlängerung für eine Summe von 70 Millionen Dollar.

Die Philadelphia 76ers qualifizierten sich für die Playoffs, in denen er durchschnittlich 26,2 Punkte, 4,8 Assists, 4 Rebounds und 1,3 Steals pro Spiel erzielte.

In der Off-Season 2000 hatte er viele Meinungsverschiedenheiten mit dem Trainer Larry Brown und das Team versuchte, ihn an die Detroit Pistons zu verkaufen. Der Spieler Matt Geiger verzichtete jedoch nicht auf die 5 Millionen Dollar Trade Kicker.

Im Jahr 2009 unterschrieb Iverson einen Vertrag mit den Memphis Grizzlies für ein Jahr.

Im selben Jahr kehrte er zurück, um für die Philadelphia 76ers zu spielen und wurde im Team willkommen geheißen. Im darauffolgenden Jahr verließ er jedoch das Team und gab gesundheitliche Probleme seiner Tochter als Hauptgrund an. Später wurde bekannt gegeben, dass er nicht zum Team zurückkehren würde.

Ab 2022 beträgt Allen Iverson’s Vermögen 1 Million Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Allen Iverson’s Karriere:

  • NBA’s Most Valuable Player im Jahr 2001
  • All-Star-Game MVP Award (2001 und 2005)
  • Hall of Fame (2016)

Lieblingszitate von Allen Iverson

„Niemand will darüber reden oder hören, dass jemand Geld für einen guten Zweck spendet. Du willst hören, was Bin Laden macht und was du denkst, was er denkt.“ – Allen Iverson

„Entweder du gibst nach, oder du kämpfst. Das ist alles, was ich weiß, da wo ich herkomme. Man kämpft für das, was man will. Man geht dem nach, was man will. Das Einzige, was ich tun konnte, war aufzugeben oder weiter für das zu kämpfen, was ich im Leben wollte.“ – Allen Iverson

„Ich glaube, dass wir eine Chance haben, egal was wir haben, unabhängig davon, ob ein Trade gemacht wird oder nicht. Ich muss einfach daran glauben, dass wir es schaffen werden. Ich muss einfach nur Basketball spielen.“ – Allen Iverson

„Ich habe konstruktive Kritik nicht so angenommen, wie ich es hätte tun sollen. Als ich das endlich begriffen hatte, wurde ich zum MVP.“ – Allen Iverson

„Ich weiß vielleicht nicht alles über physisches Talent oder so, aber ich habe einen scharfen Verstand, wenn es um diesen Blick geht: Ich kann jemandem in die Augen schauen und sagen, ob er heute Abend mit dir im Schützenloch sein wird oder nicht.“ – Allen Iverson

3 inspirierende Lektionen von Allen Iverson

Nun, da Sie Allen Iversons Vermögen kennen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der besten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Du kannst nie wirklich du selbst sein. Du musst dich „vanillieren“

Was bedeutet es, sich selbst zu vanillieren? Es bedeutet, dass Sie alles, was an Ihrer Marke extrem ist, abschwächen müssen. Mit anderen Worten: Alles, was an Ihnen laut, aufdringlich oder einfach nur unangenehm ist, müssen Sie neutralisieren. Dumme Menschen denken „sei einfach du selbst“ oder „scheiß auf das, was andere denken“.

Schlaue Menschen wissen, dass man in bestimmten Situationen seine Art zu reden, sich zu kleiden und sich zu verhalten anpassen muss. Leider konnte Allen Iverson diese wichtige Lektion nie begreifen. Man konnte ihn aus der Kapuze holen, aber man konnte die Kapuze nicht aus ihm herausholen.

2. Unglaubliches Talent ist sowohl ein Geschenk als auch ein Fluch

Es ist nicht zu leugnen, dass die Marke Allen Iverson sehr wertvoll war. Er war ein unglaubliches Talent auf dem Basketballplatz. Allen Iverson wusste um seinen unglaublichen Wert.

Er wusste, welchen Einfluss er hatte. Leider wusste er auch, dass er aufgrund seines unglaublichen Wertes ein mächtiger Mann war und dass er mit vielem „durchkommen“ konnte.

3. Die Vergangenheit ist Vergangenheit

Jeder wirft immer diese Klischees in die Runde. „Die Vergangenheit ist die Vergangenheit.“ „Beurteile niemanden nach der Vergangenheit.“ Ich habe Neuigkeiten für Sie.

Die Vergangenheit ist eines der Hauptkriterien, nach denen Menschen andere beurteilen. Wenn jemand in der Vergangenheit ein schlechtes Verhalten an den Tag gelegt hat, wie hoch ist dann die Wahrscheinlichkeit, dass er auch in Zukunft schlechtes Verhalten an den Tag legen wird? Ziemlich hoch.

Während seiner gesamten Spielerkarriere war Allen Iverson vor allem Allen Iverson. Man könnte ihn als Unruhestifter oder Umkleidekabinenkrebs bezeichnen. Eine gute Teamchemie war nicht möglich, weil sich alles um ihn und seine Wünsche drehte.

Zusammenfassung

Allen Iverson wurde von ESPN als fünftbester NBA-Shooting Guard aller Zeiten eingestuft.

Während seiner NBA-Karriere war er zwischen 1998 und 2005 viermal der Topscorer und hält den Rekord für den zweithöchsten Punktedurchschnitt pro Spiel hinter Michael Jordan.

Ab dem Jahr 2022 beträgt Allen Iversons Vermögen rund 1 Million Dollar.

Was denken Sie über Allen Iverson’s Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here