Was ist das Vermögen von Adam Driver?

Vermögen: $10 Millionen
Alter: 37
Geboren: 19. November 1983
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Professioneller Schauspieler
Letzte Aktualisierung: 2021

Einführung

Im Jahr 2022 wird das Vermögen von Adam Driver auf 10 Millionen Dollar geschätzt.

Adam Driver ist ein US-amerikanischer Schauspieler aus Kalifornien.

Driver hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter einen Volpi-Cup sowie Nominierungen für zwei Academy Awards, zwei Golden Globe Awards, zwei BAFTA Awards, drei Emmy Awards und einen Tony Award.

In seiner bisherigen Karriere ist er vor allem durch die Hauptrollen in den Filmen „Star Wars: The Force Awakens“ und „Marriage Story“ bekannt geworden.

Frühes Leben

Adam Douglas Driver wurde am 19. November 1983 in San Diego, Kalifornien, geboren. Driver ist der Sohn von Joe Douglas Driver und Nancy Wright.

Die Familie verließ Kalifornien, als Adam 7 Jahre alt war, und seine Mutter nahm Adam und seine Schwester mit in ihren Heimatstaat Indiana.

Dort wurde er an der ‚Mishawaka High School‘ eingeschrieben und spielte während seiner Schulzeit einige Theaterstücke, die den Grundstein für seine spätere Karriere als Schauspieler legten.

Karriere

Nach seinem Abschluss mit einem ‚Bachelor of Fine Arts‘ begann er in New York zu schauspielern und wirkte in vielen ‚Broadway‘- und ‚Off-Broadway‘-Produktionen mit.

Im Jahr 2010 ergatterte er schließlich eine wichtige Rolle in der Pilotfolge der Serie „The Wonderful Maladys“. Die Serie wurde jedoch von keinem Sender übernommen. Danach wirkte Adam in anderen Fernsehserien wie ‚Law & Order‘ und ‚The Unusual’s‘ mit.

Im Jahr 2011 gab er sein Filmdebüt mit dem von Clint Eastwood inszenierten ‚J. Edgar‘, in dem er ‚Walter Lyle‘ spielte. Dies war eine kleine Rolle. Die Rolle, die ihn im Mainstream bekannt machte, war die des Freundes der Protagonistin in der TV-Comedy-Drama-Serie „Girls“ von 2012.

Im Jahr 2016 war er in dem Science-Fiction-Thriller ‚Midnight Special‘ zu sehen. Der Film wurde bei den Berliner Filmfestspielen ausgezeichnet und war im Wettbewerb um den Goldenen Bären. Danach spielte er in Martin Scorseses Mega-Budget-Film „Silence“.

Danach spielte er 2017 in Steven Soderberghs Film ‚Logan Lucky‘ neben Channing Tatum und Daniel Craig.

Ab 2022 beträgt Adam Drivers Vermögen 10 Millionen Dollar.

Highlights

Hier sind einige der besten Highlights von Adam Drivers Karriere:

  • Star Wars: The Force Awakens (Film, 2015)
  • Paterson (Film, 2016)
  • Marriage Story (Film, 2019)

Lieblingszitate von Adam Driver

„Am Ende von allem, was wir machen, habe ich immer das Gefühl, dass ich zurückgehen und neu anfangen möchte, weil ich jetzt ein besseres Gefühl dafür habe, was es ist. Das geht mir mit allem so. Wenn man z.B. ein Theaterstück über einen langen Zeitraum hinweg aufführt und sieben Vorstellungen pro Woche macht, dann möchte ich am Ende zurückgehen und von vorne anfangen.“ – Adam Driver

„Das Einzige, was ich weiß, wodurch ich mich wohl fühle, ist, dass ich so viel wie möglich weiß. Nicht, wie die Aufnahmen sein werden, sondern genug über meine Figur zu wissen, damit ich diese Dinge vergessen kann. Und vor allem meinen Text. Ich muss meinen Text kennen. Ich muss etwas wirklich gut wissen, damit ich es vergessen kann, wenn wir es machen.“ – Adam Driver

„Beim Militär lernt man das Wesen der Menschen kennen. Man sieht so viele Beispiele für Selbstaufopferung und Zivilcourage. Im Rest des Lebens hat man nicht so viele Gelegenheiten, sich seiner Freunde sicher zu sein.“ – Adam Driver

„Ich denke immer an die Originalfilme zurück und an diese ruhigen Momente, in denen Luke in Eine neue Hoffnung draußen ist und die beiden Sonnen untergehen. Das ist im Grunde das Äquivalent eines Bauernjungen, der dafür stirbt, aus seiner Kleinstadt herauszukommen und etwas Größeres zu tun. Es sind diese Art von universellen Themen, die die ganze Sache im Weltraum verankern.“ – Adam Driver

„Das Marine Corps ist eines der besten Schauspielertrainings, das man haben kann. Wenn man die Verantwortung für das Leben von Menschen trägt, wird Zeit plötzlich zu einem wirklich wertvollen Gut, und man will das Beste daraus machen. Und für die Schauspielerei muss man einfach die Arbeit machen, einfach weitermachen.“ – Adam Driver

3 starke Lektionen von Adam Driver über die Schauspielerei

Nun, da Sie alles über Adam Drivers Vermögen wissen und wie er Erfolg hatte, lassen Sie uns einen Blick auf einige der stärksten Lektionen werfen, die wir von ihm lernen können:

1. Mut

Schauspielen bedeutet, den Mut zu haben, vor anderen zu scheitern.

2. Schauspielern

Schauspielen kann, ob Sie es glauben oder nicht, sehr selbstbezogen sein! Ich habe das Glück, mit Leuten zu arbeiten, die einen ganz bestimmten Standpunkt und eine bestimmte Perspektive haben und das Gefühl, etwas sehr Aktives zu tun.

3. Grenzen setzen

Es ist schwierig, dass die Schauspielerei kein Ort ist, an dem man zur Arbeit geht und diese Sache macht. Es gibt keine festen Grenzen, wie in einem Büro, wo man hingeht und arbeitet. Für mich ist die Arbeit immer in meinem Kopf.

Zusammenfassung

Adam Driver ist ein amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine Darstellung des Hauptbösewichts „Kylo Ren“ in den letzten „Star Wars“-Filmen „The Force Awakens“ und „Die letzten Jedi“

Sein Leinwanddebüt gab er 2010 in der Pilotfolge der Serie „The Wonderful Maladys“.

Ab 2022 wird das Vermögen von Adam Driver auf rund 10 Millionen Dollar geschätzt.

Was halten Sie von Adam Drivers Vermögen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here